A-
A+
 

44,00 €

WILDNIS

inkl. MwSt.

zzgl. Liefer- und Versandkosten

WILDNIS

Ausge­wählte Künst­ler­state­ments, histo­ri­sche und lite­ra­ri­sche Texte kontextua­li­sie­ren neben den Essays die Werke und geben tief­grei­fende Einblick in die Kultur­his­to­ri­sche Entwick­lung des Wild­nis Begriffs.

Herausgegeben von Esther Schlicht. Mit einem Vorwort von Philipp Demandt sowie Beiträgen von Philippe Descola, Karen Kurczynski, Johanna Laub, Cord Riechelmann, Esther Schlicht und Reiko Tomii sowie Künstlerstatements, historische und literarische Textausschnitte. Kerber Verlag, deutsch/englische Ausgabe, 200 Seiten, 22 x 27 cm (Hochformat), 150 Abb., Hardcover, ISBN 978-3-7356-0521-4