A-
A+
 

Nothing to Hide?

DIENSTAG, 17. NOVEMBER, 19 UHR

MIT TECH-EXPERTIN ANNA MEIK UND KURATORIN KATHARINA DOHM
Konzerne wie Google und Facebook sammeln User-Daten, halten aber gleichzeitig die Funktionsweisen ihrer Algorithmen streng geheim. Gleichzeitig variiert auch die Haltung vieler User, wenn es um die Nutzung digitaler Anwendungen, geht. Unter diesen Gesichtspunkten führen Anna Meik, NODE Forum for Digital Arts, und Katharina Dohm, SCHIRN-Kuratorin, in einem Zwiegespräch zu ausgewählten Objekten durch die Ausstellung

TICKETS sind nur im Onlineshop erhältlich
TREFFPUNKT Rotunde im Außenbereich der SCHIRN

Für die Teilnahme benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Bitte füllen Sie dafür das Formular in Ihrer Bestätigungsmail aus und bringen Sie es zur Veranstaltung mit. Gemäß der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus des Landes Hessen vom 7.5.2020 sind wir verpflichtet, diese Daten zu erheben und dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen, falls eine Infektionskette nachverfolgt werden muss.